Promenadenfest 2014

Das 20. Promenadenfest findet von 11. bis 13. Juli 2014 statt. Direkt auf der Leopoldstädter Seite der Reichsbrücke an der Donaupromenade wird vor der fantastischen Kulisse mit den Wolkenkratzern jenseits und der historischen Gedächtniskirche diesseits der Donau eine große Partylandschaft aufgebaut.

Auch heuer erwartet euch wieder ein tolles Event. Hier alle Infos zum Programm für 2014.

Stadträtin Sonja Wehsely
Stadträtin Sonja Wehsely
Bürgermeister Michael Häupl

Auf der Hauptbühne sorgen verschiedene Bands und Gruppen für ein vielfältiges Musikprogramm und zwei Grillstationen für kulinarische Genüsse. Freitag und Samstag kann man an der JG-Cocktailbar leckere Cocktails schlürfen (auch alkoholfrei). Prominente Gäste werden nicht nur auf den Bühnen erwartet, unter anderem hat sich anlässlich des Jubiläums diesmal sogar Bürgermeister Michael Häupl für die Eröffnung angesagt: Er wird gemeinsam mit Stadträtin Sonja Wehsely, Nationalratsabg. Hannes Jarolim, Gemeinderat Gerhard Kubik und Bezirksvorsteher Karlheinz Hora den Bieranstich vornehmen.

Die MS-Eisvogel lädt am Samstag ab 13 Uhr stündlich zu Donaurundfahrten ein, kostenlosen Zählkarten sind beim Glücksrad erhältlich.

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der verschiedenen Organisationen („Die Helfer Wiens“, „MA 55 – Bürgerdienst“, „MA 48 – Abfallberatung“ und die „Wiener Gesundheitsförderung“) werden am Samstag, den 12. Juli 2014 in der Zeit von 12:00 bis 17:00 Uhr mit Informationsständen vor Ort vertreten sein. Eine gute Möglichkeit, sich umfassend zu den Themen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt zu informieren.

 

Auch die Kinder kommen nicht zu kurz:

Am Samstag haben sich die Kinderfreunde tolle Programmpunkte (Kasperl, Clown, Spielebus) überlegt und die rote ARBÖ-Hüpfburg lädt zum Rumtollen ein.

Wem das Glück hold ist, der staubt beim Glücksrad einen der tollen Preise ab – unter anderem winken tolle Karten der Stadthalle und viele Gutscheine.

Programmfolder:


Das Team der SPÖ-Leopoldstadt wünscht gute Unterhaltung!